Städt. Gymnasium an der Hönne Menden holt den Kreismeistertitel!

 

Am 2. November wurde in der Sporthalle der Realschule Menden die Kreismeisterschaft im Handball der Mädchen in der Wettkampfklasse III  ausgespielt. Die Mannschaften vom Woeste-Gymnasium Hemer, der Realschule Menden, der Gesamtschule Menden, sowie des Gymnasiums der Stadt Menden kämpften in einem fairen Turnier um den Kreismeistertitel. Mit drei klaren Siegen konnte sich das Gymnasium der Stadt Menden den Kreismeistertitel holen. Unter Anleitung der Trainerin und ehemaligen Schülerin Janine Körling bezwangen die Mädchen zunächst das Woeste-Gymnasium Hemer mit 21:10 Toren. Anschließend ließen die Schülerinnen der Realschule Menden mit 22:5 keine Chance, ehe sie im letzten Spiel 17:6 gegen die Gesamtschule Menden gewannen. Mit dem Gewinn der Kreismeisterschaft qualifizierte sich die Mannschaft für die Bezirksendrunde im Februar in Siegen-Wittgenstein. 

 

 

 

 

 
   

Mit Stolz und Freude übergab Herr Dr. Hardt die Siegerurkunden der Kreismeisterschaft im Handball an die Schülerinnen der 7. und 8. Jahrgangsstufe: Merle Schneidersmann, Anna Pokroppa, Laura Brandt, Isabel Kuhn, Sophia Bücker, Alexandra Hitz, Leonie Büning, Dorkas Becker, Lena Müller und Jule Bücking.




   

Newsticker  

Die Mensa hat ab sofort Mo, Di, Do und Fr geöffnet. Freitags nur in der Walramstraße.
   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Login-Mensa

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

   

Terminkalender  

Mittwoch, 29.11.17 10:00 h -
Elternsprechtag nach Vereinbarung
Montag, 04.12.17 19:00 h -
Elterninformationsabend
   

Jahreskalender