Vom 12.06.16 bis 19.06.16 besuchten neun Schülerinnen und Schüler in Begleitung von zwei Lehrkräften der IES Biel Marti Schule von Menorca unsere Schule und unsere Stadt.

 

Nachdem sich die deutschen und die spanischen Schülerinnen und Schüler über Whatsapp-Kontakt kennenlernten, standen sie sich schließlich am Flughafen Düsseldorf gegenüber. So begann eine aufregende und arbeitsintensive Woche.   

Die Schülerinnen und Schüler von Menorca besuchten u.a. die Stadt Köln und ihre vielen Attraktionen, sowie in Bochum das Bergbaumuseum. Außerdem trafen sie den Bürgermeister unserer Stadt und lernten Menden durch eine von den deutschen Schülerinnen und Schülern vorbereitete und auf Spanisch durchgeführte Stadtführung kennen. Darüber hinaus betätigten sie sich auch sportlich, indem sie Wasserski fuhren und in Vosswinkel kletterten. Des Weiteren hatten sie Gelegenheit, am Unterricht teilzunehmen und das deutsche Schulsystem näher kennenzulernen. Selbstverständlich durfte das Thema Fußball eine wichtige Rolle spielen, sodass sich Deutsche und Spanier gemeinsam die Länderspiele der derzeit laufenden EM anschauten.         

Nach einem zum Teil tränenreichen Abschied freuen sich die Schülerinnen und Schüler des städtischen Gymnasiums an der Hönne auf ihren Gegenbesuch in der Woche vor den Herbstferien, um die kleine, weniger berühmte Schwersterinsel von Mallorca zu erkunden.

   

Newsticker  

>>Neue Öffnungszeiten in der Mensa und Cafeteria, weitere Info´s unter Offener Ganztag<<
   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Login-Mensa

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

   

Spanisch Curricula  

   

Jahreskalender