Sporthelferausbildung am GHM

Was sind Sporthelferinnen und Sporthelfer?

Ab der Jahrgangsstufe 8 besteht für sportengagierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich zum Sporthelfer ausbilden zu lassen. Sporthelferinnen und Sporthelfer sind speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler an Schulen, die Bewegungs-, Spiel und Sportangebote für Mitschülerinnen und Mitschüler im außerunterrichtlichen Sport und im Ganztag ihrer Schule gestalten und durchführen.

Welche zusätzlichen Qualifikationen erhalten Sporthelfer?

Mit der Ausbildung erwerben die Schülerinnen und Schüler eine Qualifikation, die sie zum Einsatz als Sporthelferin/ Sporthelfer sowohl in Schule als auch im Sportverein berechtigt. Diese wird anerkannt als ein erster Baustein im Qualifizierungssystem des organisierten Sports. Das ehrenamtliche Engagement der ausgebildeten Sporthelferinnen und Sporthelfer wird natürlich zusätzlich auf dem Zeugnis dokumentiert.

Einsatzmöglichkeiten für Sporthelferinnen und Sporthelfer am GHM:

Nach erfolgreicher Ausbildung können sich Sporthelferinnen und Sporthelfer in folgenden Tätigkeitsfeldern des GHM engagieren:

  • Betreuung der Bewegten Pause für die Schüler der Klasse 5 und 6
  • Schulsportgemeinschaften (AG’s)
  • Schulsportfeste und –wettkämpfe

Neben den schon bestehenden Tätigkeitsfeldern des GHM können die Sporthelferinnen und Sporthelfer natürlich auch eigene Ideen einbringen.

Ich möchte Sporthelfer werden! Was nun ?

Zu Beginn eines Halbjahres werden Informationen einer Durchführung und eines Informationstreffens per Aushang mitgeteilt. Die Sporthelferausbildung umfasst mindestens 30 Lerneinheiten und wird doppelstündig während der Arbeitsgemeinschaften ein Schulhalbjahr lang stattfinden. Nach der erfolgreichen Qualifikation der Sporthelferausbildung ist für die Schülerinnen und Schüler die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs (in der Klasse 9) erforderlich.

   

Newsticker  

Die Mensa hat ab sofort Mo, Di, Do und Fr geöffnet. Freitags nur in der Walramstraße.
   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Login-Mensa

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

   

Jahreskalender