Das Bildungspaket ist da

Alle Familien mit Kindern u. Jugendlichen unter 18 bzw. 25 Jahren, die ALG-II-Leistungen, Sozialgeld, Wohngeld, Sozialhilfe oder den Kinderzuschlag beziehen, haben grundsätzlich Anspruch auf die neuen Leistungen.

Hier insbesondere: Zuschuss zum Mittagessen für Schülerinnen und Schüler, die eine allgemeinbildende Schule besuchen.

Siehe dazu Informationen:

Bildungspaket, Leistungen für Bildung und Teilhabe, Stadt Menden

Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe

Antrag auf Leistungen aus dem Härtefallfonds des Landes NRW „Alle Kinder essen mit“

Neu   –     Härtefallfonds „Alle Kinder essen mit“    –   Neu

Eltern die keinen Anspruch auf das Bildungs- und Teilhabepaket haben, sich aber dennoch in einer finanziellen Notlage befinden, können einen Antrag auf Unterstützung über den Härtefallfonds stellen.

Wird der Antrag bewilligt, erfolgt aus dem Härtefallfond eine Kostenübernahme der Mittagsverpflegung, d.h. es wird ein kostenloses Mittagessen in der Einrichtung finanziert. Darüber hinaus wird die Teilnahme an einer mehrtägigen Klassenfahrt pro Schuljahr und Kind mit einem Zuschuss gefördert.

In der für den Härtefallfonds zuständigen kommunalen Stelle (überwiegend das für Bildung und Teilhabe zuständige Amt) kann wie bisher der Antrag gestellt werden, über den dann auch vor Ort entschieden wird.

Weitere Informationen zum Härtefallfonds erhalten Sie in unserer Schule (Sekretariat).

Allgemeine Informationen:

Härtefallfonds - Alle Kinder essen mit

   

Newsticker  

Emailadressen unter Unsere Schule/ Das Kollegium!
   

Termine  

Kalender auf unserer Logineo-Seite

Jahreskalender 2019/20 zum Download
Stand: 03.02.2020

als PDF-Datei und als ICS-Datei

   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

Zugang und Bedienung Mensamax

 Anmeldungsformular und Datenschutzerklärung

   

Schließfächer  

Schließfächer