Schulsozialarbeit am Gymnasium an der Hönne

Kontaktdaten Am Gymnasium an der Hönne sind zwei Schulsozialarbeiterinnen der Stadt Menden tätig. Frau Löbel und Frau Ossowski bieten Beratung und Unterstützung bei Schüler:innen mit sozialen und/oder individuellen Problemlagen in Einzel- oder Gruppengesprächen. Zudem dienen sie als Ansprechpartnerinnen für Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerschaft. Hier informieren sie beispielsweise über die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets (Mittagsverpflegung, Schulausflüge, Lernförderung, etc.) und unterstützen bei Bedarf die Antragsstellung.

Die Schulsozialarbeit ist eng mit den Stadtteiltreffs der offenen Kinder- und Jugendarbeit, dem Jugendamt, der Jugendbildungsstätte und dem Kinderschutz vernetzt. Zudem kooperieren sie mit weiteren außerschulischen Institutionen (z.B. Fachberatungsstellen), um eine möglichst passgenaue Unterstützung und Förderung zu ermöglichen. Darüber hinaus geben sie Hilfestellung bei der Gestaltung von Bildungsübergängen (Grundschule - weiterführende Schule, weiterführende Schule – Beruf). Außerdem begleiten und führen sie Schulprojekte sowie Gruppentrainings durch.

Schulsozialarbeiter:innen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht, weshalb Gesprächsinhalte und persönliche Daten nicht weitergegeben werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Menden.

   

Anleitungen und FAQ  

   

Termine  

Kalender auf unserer Logineo-Seite

(mit Terminvorschau bis zum Ende des Schuljahres)

   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Die Cafeteria sucht ab sofort eine(n)Mitarbeiter/-in für die Mensa/Cafeteria

Stellenausschreibung Cafeteria

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

Zugang und Bedienung Mensamax

Auf Grund der momentanen Lage ist eine Bestellung am selbigem Tag bis 8:00 möglich

 Anmeldungsformular und Datenschutzerklärung

"Mit nur 10,--€ Beitrag pro Jahr können Sie die Cafeteria und die Mensa unterstützen. Nur mit Ihrer Hilfe ist es uns möglich, diese beiden Angebote dauerhaft aufrecht zu erhalten und den Kindern fast täglich, Snack´s, warme Mahlzeiten und Getränke anzubieten.
Bitte füllen Sie das Beitrittsformular aus uns senden dies per Mail an B.S.Ehmke@gmx.de. Sie können jederzeit  - ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, den Verein wieder verlassen."

   

Schließfächer  

Schließfächer