Delf

„Je ne parle pas français“ – Aber sicher doch !

23 Schülerinnen und Schüler des GHM erwerben das DELF-Diplom

Im Januar und Februar diesen Jahres stellten 19 Schülerinnen und Schüler der Stufen 9, EF und Q1 ihre Französisch-Kenntnisse bei der DELF-Prüfung unter Beweis. Ziel dieser Prüfung ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat, das vom Institut Français verliehen wird.

Nach den Herbstferien starteten die Arbeitsgemeinschaften, die der Vorbereitung auf die zwei Prüfungsteile dienten. Die mündliche Prüfung, die für einiges Lampenfieber sorgte, wurde von französischen Muttersprachlern in einem 10 bis 20 Minuten dauernden Prüfungsgespräch abgenommen. Im schriftlichen Teil wurden Fähigkeiten im Hörverstehen, Textverstehen und in der Textproduktion überprüft. Für beide Prüfungsteile machten sich die Schülerinnen und Schüler jeweils am Samstag auf den Weg, für die mündliche Prüfung sogar nach Olpe.

Der Aufwand, die Aufregung und das anschließende, durch Corona noch einmal verlängerte Warten auf die Zeugnisse wurden belohnt: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bestanden und konnten ihre Zertifikate heute endlich entgegennehmen.

   

Informationen für Neuanmeldungen  

   

Internetanwendungen  

   

Newsticker  

- ab jetzt können Sie einen Anmeldetermin buchen -
   

Termine  

Kalender auf unserer Logineo-Seite

Jahreskalender 2020/21 zum Download
Stand: 11.02.2021

als PDF-Datei 

   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

Zugang und Bedienung Mensamax

Auf Grund der momentanen Lage ist eine Bestellung am selbigem Tag bis 8:00 möglich

 Anmeldungsformular und Datenschutzerklärung

 Minijob in der Mensa

   

Schließfächer  

Schließfächer