Konzept: Hausaufgabenbetreuung - Städtisches Gymnasium an der Hönne Menden

Allgemeines

  • Das Gymnasium der Stadt Menden bietet eine Nachmittagsbetreuung an.

  • Ansprechpartner der Schule: Herr Bolte

  • Unter der Anleitung von Lehrkräften werden jüngere Mitschüler der Klassen 5 und 6 beim Erstellen der Hausaufgaben betreut. Die Nachmittagsbetreuung ist kein Stütz- oder Nachhilfeunterricht. Nach Erledigung der Aufgaben werden die Schüler mit Lektüren oder Spielen sinnvoll beschäftigt.

Zeitlicher Umfang

  • Die Nachmittagsbetreuung wird montags, dienstags und donnerstags angeboten und ist für angemeldete Schüler verbindlich.

  • Die Kernzeit der Hausaufgabenbetreuung erstreckt sich von 14.00 – 15.00 Uhr und ist bindend. Somit ist gewährleistet, dass einzelne Schülerinnen und Schüler ihren Bus nach 15.00 Uhr rechtzeitig erreichen bzw. auch weitere Nachmittagstermine wahrnehmen können. Regulär gilt aber für alle anderen Schülerinnen und Schüler die Betreuung bis 15.30 Uhr. Ein vorzeitiges Verlassen der Hausaufgabenbetreuung ist nur auf Antrag der Eltern bzw. durch ein frühzeitig eingereichtes Schreiben der Eltern möglich.

  • Eine kurzfristige Abmeldung an einzelnen Tagen kann ebenfalls nur durch die Eltern schriftlich erfolgen.

Struktur

Die erste Stunde (14.00 Uhr – 14.45 Uhr)

  • Die erste Stunde ist eine Lernstunde und für Hausaufgaben reserviert.

  • Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Hausaufgaben (Hausaufgabenheft erforderlich) möglichst eigenständig erledigen. Bei Problemen können die Betreuer helfen.

  • Falls jemand schon viel früher fertig ist, soll er sich still mit Unterrichtsinhalten beschäftigen (z.B. in Geschichts- oder Erdkundebüchern lesen, Vokabeln üben).
  • Erst wenn alle Schüler mit ihren Aufgaben fertig sind, können die Betreuer Vokabel-, Rechenwettspiele o.ä. durchführen.

  • Die Schule stellt für die Hauptfächer (Deutsch, Mathematik und Sprachen) zusätzliche Fördermaterialien zur Verfügung.

Die zweite Stunde (14.45 Uhr – 15.30 Uhr)

  • Auch in der zweiten Stunde ist es noch möglich, Hausaufgaben zu machen.

  • Schüler, die ihre Aufgaben sorgfältig erledigt haben, können unter Aufsicht in einem zweiten Raum zahlreiche Karten-, Würfel-, und Brettspiele spielen.

  • Nach Absprache kann auch das Leseland aufgesucht werden.

  • Bei gutem Wetter besteht ferner die Möglichkeit nach draußen zu gehen. Dabei können Spielgeräte der „Bewegten Pause“ genutzt werden.

Mittagsversorgung

  • Die Mittagsversorgung wird durch unsere Schulmensa gewährleistet. Diese ist von 13.10 – 14.00 Uhr geöffnet. Alle gemeldeten Schüler für die Hausaufgabenbetreuung müssen hieran teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt über unseren Schulverwaltungsassistenten Herrn Kickermann (Raum A 106, Tel.: 02373/903-8328).

Kosten

  • keine

Anmeldung

  • Aus pädagogischen und organisatorischen Gründen erfolgt die Anmeldung jeweils für ein ganzes Halbjahr zu Beginn des Schuljahres oder vor dem 2. Halbjahr. In begründeten Einzelfällen kann ein Kind auch noch für ein bereits laufendes Programm angemeldet werden.

  • Anmeldezettel sind bei den Klassenleitern bzw. im Sekretariat zu erhalten.

Qualitätssicherung/Evaluation

  • Es besteht ein regelmäßiger Austausch zwischen den die Nachmittagsbetreuung koordinierenden Lehrern und den Betreuern/den teilnehmenden Schülern (z.B. Präsenz zu Beginn der Betreuung, Sitzungen im Schuljahr mit Betreuern).

  • Am Ende eines Schuljahres wird eine schriftliche Evaluation mit den Betreuern und Teilnehmern durchgeführt.

Koordination

  • Herr Bolte (Stand: 08.07.2015)

Anmeldung zur Hausaufgabenbetreuung

   

Newsticker  

-------
   

Mensa-Cafeteria-Zugang  

Login-Mensa

Durch den Klick auf den Link öffnet sich ein separates Zugangsfenster.

 Anleitung für die Bedienung

   

Terminkalender  

Dienstag, 25.07.17
Sommerferien
Mittwoch, 26.07.17
Sommerferien
Donnerstag, 27.07.17
Sommerferien
Freitag, 28.07.17
Sommerferien
Samstag, 29.07.17
Sommerferien
Sonntag, 30.07.17
Sommerferien
Montag, 31.07.17
Sommerferien
Dienstag, 01.08.17
Sommerferien
Mittwoch, 02.08.17
Sommerferien
Donnerstag, 03.08.17
Sommerferien
   

Jahreskalender